Mobile Chatbot

und Voice-Apps

Chatbots und Voice Assistant Applikationen lassen sich unter dem Begriff Conversational Interfaces zusammenfassen. Dies sind im Prinzip gesprochene Benutzeroberflächen. Für Ihre Kunden bieten diese serviceorientierten Helfer einen grossen Mehrwert, da sie rund um die Uhr erreichbar sind und Fragen zu Produkten oder Lieferungen ohne Wartezeiten beantworten können.

Die Intelligenz eines Chatbots hängt von der Datenbank oder den Schnittstellen ab mit denen er gefüttert wird. Aber auch von den Dialog-Fragmenten die ihm einprogrammiert wurden. Nur weil ein Säugling bei der Geburt schon Stimmbänder hat, kann er ja auch noch nicht sprechen.

Ob wir für unsere Chatbot-Kundenprojekte eine bestehende Software-Lösung einsetzen, eine Eigenentwicklung oder eine Mischung, entscheidet immer der jeweilige User Case. Unser Fokus liegt deshalb vor allem auf dem Dialog-
Design und dem User Experience Design.

Gemeinsam mit Ihnen eruieren wir den geplanten Einsatz des Chatbots. Danach schreiben sämtliche Dialog-Fragmente. In einem zweiten Schritt werden die Elemente mit der Technologie verknüpft und auf die gewünschten Frontendanwendungen ausgespielt. (Webseite, Mobile App oder Alexa)

Chatbot Studie

In Zusammenarbeit mit der Universität St.Gallen, dem Mobile-Fachverband SMAMA und beiden Partnerfirmen Aduno Gruppe und Netcetera haben wir eine ausführliche Studie über Chatbots und Alexa Voice Apps (Conversational Interfaces) erarbeitet. Nebst einer umfassenden Situationsanalyse, war das Ziel der Studie einen Entscheidungsraster zu entwickeln der in Unternehmen eingesetzt werden kann. So soll einerseits die Sinn-Frage beantwortet werden können, als auch die Frage nach der geeigneten Technologie zur Umsetzung eines Chatbotprojektes.

Bestellen Sie sich jetzt den Downloadlink zur Studie.

*